Paul Schwegler

Paul Schwegler

* 13.11.1933
† 27.03.2013
Erstellt von Merkur und TZ
Angelegt am 30.03.2013
1.972 Besuche

Neueste Einträge (3)

Der Veredler

02.04.2013 um 09:17 Uhr von Merkur und

 

Er bekleidete keine öffentlichen Ämter, war auch kein Vereinsmeier. Doch viele Baldhamer und Vaterstettener kannten und schätzten ihn. Jetzt starb Paul Schwegler im Alter von 79 Jahren.

 

Hart war die Schule seines Lebens. Als Bauernknecht lebte er von seiner Hände Arbeit. Das karge Landleben prägte ihn. Erstaunlich waren seine Kenntnisse über bäuerliches Brauchtum, Wetterregeln und Lebensweisheiten.

 

Gerne gab er sein Wissen weiter. Seinen Erfahrungsschatz und seinen Fleiß stellte er auch in den Dienst des Gartenbauvereins. Unzählige Obstbäume im Gemeindegebiet formte und pflegte er als aktiver Baumwart. Als Imker sorgte er für eine gute Obstbaumbestäubung und als „Vereinsbrennmeister“ widmete er sich auch der höchsten Form der Obstveredelung. Seine selbst erzeugten Produkte erlangten hohe Wertschätzung. Auf Bauernmärkten und anderen Märkten im Gemeindegebiet war er stets ein gern gesehener Anbieter.

 

Mit welcher Leidenschaft Paul Schwegler seinen naturverbundenen Tätigkeiten nachging, zeigte die Einsatzfreude, mit der er auch nach vielen risikobehafteten Operationen immer wieder zu Gange war. Viele seiner Stammtischfreunde bezeichneten ihn schon als medizinisches Steh-auf-Männchen. Beim alljährlichen Obstbaumschnitt durfte er nicht fehlen und er war stets der Erste, der sich im Geäst der Bäume zu schaffen machte.

 

Eine Stütze war Schwegler stets seine Familie. Seit 35 Jahren waren er und Magdalena Fischbach ein unzertrennliches Paar.

 

„Der Gartenbauverein hat mit Paul Schwegler ein verdientes Mitglied verloren, dessen Einsatz für den Verein beispielhaft war“, so Gartlervorsitzender Georg Reitsberger. Wortgottesdienst am Mittwoch, 3. April, um 13 Uhr in der Aussegnungshalle Gemeindefriedhof Vaterstetten mit anschließender Beerdigung.

Gedenkkerze

MerkurTZ.Trauer.de

Entzündet am 30.03.2013 um 13:48 Uhr

merkurtz

vom 30.03.2013